11. Mai 2016

Ausstellung vom 22. April bis 03. Juni 2016 im Bürgerzentrum Neukölln

„Wenn plötzlich Puzzleteile fehlen – Portraits von Menschen mit Demenz“

Marion Schütt und Rita Preuß interviewten und fotografierten im Auftrag der Initiative „Demenzfreundlich! Treptow-Köpenick“ acht Senioren und Seniorinnen zwischen 70 und 90 Jahren. Dabei war es ihnen wichtig, unvoreingenommen auf die Demenzerkrankten zuzugehen und im Ergebnis Einblicke in ihre individuelle Welt zu geben.

Die Ausstellung wird im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Initiative demenzfreundliches Neukölln eröffnet und wird für 6 Wochen im Bürgerzentrum Neukölln in den Räumen des Cafés/Restaurants „ Roter Elefant“  gezeigt.

Öffnungszeiten: Mo- Fr von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo: Bürgerzentrum Neukölln, Werbellinstr. 42, 12053 Berlin

Informationen über die Initiative demenzfreundliches Neukölln erhalten Sie über den Pflegestützpunkt Neukölln, E-Mail: pflegestuetzpunkt@hvd-bb.de oder Tel. 030/68 97 70 14.